Juniorprofessur für Mikroökonometrie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Juniorprofessur für Mikroökonometrie

foto_aw3_modZum 1.Oktober 2012 hat Amelie Wuppermann die Juniorprofessur für Mikroökonometrie an der Volkswirtschaftlichen Fakultät der LMU München übernommen.

In der Forschung beschäftigt sich Amelie Wuppermann mit empirischen Fragestellungen aus den Bereichen der Gesundheits- und Bildungsökonomie.

In der Lehre bietet Amelie Wuppermann an der Volkswirtschafltichen Fakultät Vorlesungen zu angewandter Ökonometrie an.

Ab 01.10.2018 hat Amelie Wuppermann den Lehrstuhl für VWL, insbesondere Empirische Mikroökonomik an der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg übernommen.

 

Meldungen

Alle Meldungen